Malerei, Lithographie und Ausstellungen

“ Zum Malen kam ich nur in ganz, ganz ruhigen Situationen.
Aber immer mal wieder entstand ein Bild. Früher war es Öl und Leinwand, heute bevorzuge ich Aquarell. Nicht, weil es eine kleinere Fläche ist, sondern, weil das Wasser mit der Farbe immer für Überraschungen sorgt.“ – Katja Körner Malerei

 

„Und als „richtiges“ Handwerk fasziniert mich die Radierung. Denn hier verbindet sich Kunstfertigkeit und Geschicklichkeit und jedes Bild kommt einzigartig aus der Druckpresse.“ – Katja Körner Lithografie

 

Das ganze „Schaffen“ mit Lithographien, Aquarellen und Büchern wird durch öffentliche Ausstellungen „belohnt“. Toll finde ich die vielen Rückmeldungen der Besucher und dies spornt mich auch immer wieder an, mit meinen Arbeiten weiter zu machen.“ – Katja Körner Ausstellungen