2020  Die Schreibwerkstatt Heilbronn unter der Schirmherrschaft der
Stadtbibliothek Heilbronn veröffentlichte an einem Leseabend die
Kurzgeschichten seiner Mitautoren. Meine Kurzgeschichte griff ein Thema aus
der aktuellen Bauszene der Stadt auf. Der Titel: „Spektakuläre Funde im
Kirschengarten“.

Die Geschichte lest ihr hier….

______________________________________________________________________________________________________

2019 lobte der Autorenverband Franken seinen jährlichen Kurzgeschichten
Wettbewerb unter dem Motto : „Jagdfieber in Franken“ aus. Meine
Kurzgeschichte war eine kleine Liebesgeschichte mit verzwickten Situationen
und titelte „Sprachlos im freien Fall“.

Hier geht es zur Geschichte…..

_______________________________________________________________________________________________________

2018 lobte die Gemeinde Göllheim in der Pfalz eine Kurzgeschichte aus.
Mein Titel : “ Göllheimer Tragödie oder Tod mit Skulptur“ es wurde ein
Kurzkrimi.

Hier geht es zur Geschichte….

_______________________________________________________________________________________________________

2017 bewarb ich mich zum Schreibwettbewerb der Bürgerstiftung Heilbronn zum Thema: „Visionen – Heilbronn in 2050“ mit einer Mundart gefärbten Kurzgeschichte.

Leider wurde kein Preis in der Kategorie „Erwachsene“ vergeben.

Die Kurzgeschichte gibts hier zu lesen ….

_______________________________________________________________________________________________________

Hier in meiner Heimatstadt Heilbronn gibt es immer wieder einmal eine Ausschreibung zu einem Schreibwettbewerb.

2016 bewarb ich mich zusammen mit meiner kleinen Freundin Lia, deren Hausaufgaben ich betreute, in der Stadtbibliothek Flein zum Thema: „Mystische Spuren“mit einer Kurzgeschichte.

Wir erhielten den 1. Preis !

Die Kurzgeschichte gibts hier zu lesen ….

_______________________________________________________________________________________________________

… Weitere Buchprojekte findet ihr hier…